Drucken

Geschichte/Geographie


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 1628

In 22 kurzweiligen und informativen Geschichten werden Anekdoten und Fakten rund um das Bamberger Bier "fassfrisch" serviert.

22,90 *
Versandgewicht: 630 g
Artikel-Nr.: 1582

Bier gilt als das Lieblingsgetränk der Deutschen. Zeit, dem Gerstensaft höchste Aufmerksamkeit zu schenken

24,99 *
Versandgewicht: 668 g
Artikel-Nr.: 0133

Einst gab es in Bayern rund 300 Klöster, die über eine eigene Brauerei verfügten.

 

14,90 *
Versandgewicht: 445 g
Artikel-Nr.: 0131

Dieses Lexikon ist ein einmaliges A-bis-Z-Referenzwerk mit unterhaltsamen Beschreibungen fast aller Biersorten der Welt, von der Antike bis zur Gegenwart.

24,90 *
Versandgewicht: 530 g
Artikel-Nr.: 1450

Überblick zur Geschichte der Brauereien und des Bierkonsums in der Schweiz.

 

52,00 *
Versandgewicht: 1.088 g
Artikel-Nr.: 1392

Über die Geschichte, Herstellungstechnologie bis hin zur Übersicht aller Berliner Weißbierbrauereien.

29,90 *
Versandgewicht: 825 g
Artikel-Nr.: 0132

How could a small Belgian brewer become the world’s largest brewing group within two decades? The Beer Monopoly explores how this happened and examines the economic drivers behind globalisation.

Verkaufspreis 29,90 €
14,90 *
Sie sparen 15,00 €
Versandgewicht: 508 g
Artikel-Nr.: 0135

Die BRAUWELT der dunklen Lagerbiere mit 41 Rezepten

24,90 *
Versandgewicht: 650 g
Artikel-Nr.: 1262

Verschiedene, teils schon fast vergessene, teils noch existierende Biere werden hier beschrieben. Das geschieht nicht auf trockene Berichterstatterart - es wird begleitet von jahrhundertealten Zitaten berühmter Autoren, von anekdotischen Erinnerungen, von skurrilen Ereignissen und ist illustriert mit alten Dokumenten und teilweise noch nie veröffentlichtem Bildmaterial. Dabei sind Faktenreichtum und Informationsgewinn beeindruckend.

26,30 *
Versandgewicht: 1.000 g
Artikel-Nr.: 1343

Die Wittelsbacher und das Bier

24,80 *
Versandgewicht: 800 g
Artikel-Nr.: 1553

 

Die Teilung Deutschlands in vier Besatzungszonen sowie die Unterstellung Berlins unter den Vier-Mächte-Status belastete nicht nur die Bürger in Ost und West, sondern hatte Auswirkungen auf die unterschiedliche wirtschaftliche Entwicklung im Nachkriegs-Deutschland. Die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und damit auch Bier war unmittelbar nach Kriegsende bis in die 1960er Jahre in der SBZ und späteren DDR sehr kritisch.
Die Eingliederung der DDR in das RGW-Wirtschaftssystem sowie die von der Besatzungsmacht erzwungene Übernahme des sowjetischen Planungs- und Leitungssystems unter Führung der SED hatten für die Entwicklung der Wirtschaft oft weitreichende negative Folgen. Davon war auch die Getränkeindustrie betroffen: Fehlender Hopfenanbau, Kapazitätsengpässe im Gär- und Lagerkeller sowie in der Malzindustrie, ein fehlender Maschinen- und Anlagenbau, minderwertige Energieträger und fehlende Ersatzteile stellten die Braumeister tagtäglich vor neue Herausforderungen.
Nur mit kreativen technologische Lösungen, wie etwa die Entwicklung der Rohfruchtverarbeitung, die Organisation eines eigenen Hopfenanbaus sowie die Entwicklung von Verfahren und Anlagen zur Verkürzung der Gär- und Reifungszeiten, war es möglich, den stetig steigenden Bierbedarf zu decken.
Die vorliegende Schrift behandelt in eigenständigen Aufsätzen die Anstrengungen, die in den Bereichen der Brau- und Malzindustrie, Wissenschaft, Lehre sowie den kooperativen Industriezweigen in der DDR erbracht wurden. Für diese Beiträge konnten viele ehemalige Braumeister, Techniker, Wissenschaftler und Hochschullehrer sowohl aus dem eigenen Industriezweig als auch einzelne Kooperationspartner aus dem Maschinen- und Anlagenbau als Autoren gewonnen werden.

 

 

Produktdetails 


Autor/en: Hans-J. Manger, Peter Lietz

Einband: Hardcover

Maße: 17,0 x 24,0 cm

Seitenzahl: 500

Erscheinungsdatum: 08.06.2016

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-921690-80-2

Verlag: Versuchs- u. Lehranstalt f. Brauerei

 

 

39,00 *
Versandgewicht: 1.240 g
Artikel-Nr.: 1517

Eine Geschichte von Hopfen und Malz

8,95 *
Versandgewicht: 135 g
Artikel-Nr.: 1587

Markus Raupach erzählt die Geschichte des Biers von den alten Ägyptern bis zum Craft Beer.

19,95 *
Versandgewicht: 550 g
*

Preise inkl. MwSt.